Die Unternehmen

wer-zu-wem besteht aus den Firmen:

Anbieter der Hotel-Adressen ist die wer-zu-wem SRL in Brasov (deutsch Kronstadt). Diese ist eine Schwestergesellschaft der wer-zu-wem GmbH. Gesellschafter der wer-zu-wem SRL sind die Familien Duphorn & Pilder.

Die wer-zu-wem GmbH aus Hamburg-Bergedorf ist konzernunabhängig, eigenfinanziert und inhabergeführt. Der Firmensitz befindet sich seit Juni 2014 in einer alten Tabakfabrik in Hamburg-Bergedorf mit Blick auf das Bergedorfer Schloß.

Das Projekt

Seit 2007 recherchieren wir für Sie Adressen aus dem Internet. Dabei arbeiten deutschsprachige Teams in Deutschland und Rumänien interdisziplinär zusammen. Kern unserer Arbeit ist die manuelle Recherche. Denn nur dadurch erreichen wir eine hohe Qualität.

Sie sehen unsere Arbeit oft nicht direkt. Wir arbeiten für Fachmagazine, andere Adressanbieter und Portale. Beispielsweise stammt von uns die Investorenliste auf DIE DEUTSCHE WIRTSCHAFT. oder die Filialadressen von GB-Consite.

Chronik

  • 1996 Stefan Duphorn startet nebenbei sein erstes kommerzielles Projekt im Internet
  • 2002 Start der Plattform wer-zu-wem.de
  • 2005 Start der Hoteldatenbank
  • 2007 Start des Verkaufs von Hoteladressen
  • 2018 Gründung der Schwestergesellschaft wer-zu-wem SRL in Brasov/Rumänien
  • 2020 Relaunch des Webauftritts

Brasov

Brasov (auf deutsch Kronstadt), befindet sich in der historischen Region Siebenbürgen. Bis 1918 Teil von Österreich-Ungarn und ab da an Rumänisch. Mit über 250.000 Einwohnern ist die Stadt regionales Zentrum der Region.

In und um Brasov haben sich viele Firmen angesiedelt. Airbus (Premium Aerotec) ist dort mit einem großen Werk vertreten, genauso wie der deutsche Autozulieferer INA Schäffler, die Firma Autoliv die dort Autogurte produziert und die Firma Varta Microbattery. Es gibt in der Region gut ausgebildete Facharbeiter und eine große Universität: Die Universität von Transsylvanien.

Touristisch hat Barsov einiges zu bieten: Eine wunderbare gut erhaltene Altstadt, ein Skigebiet, viele Berge und in der Nähe das Schloss Bran, auch bekannt als Vorbild für das Schloss von Dracula.